Startseite Hotel Flugticket Mietwagen EuropaReisen Reiseversicherungen


rus deu

Besucherzähler

 

Partnersete

AGBs

§1
Das Reisebüro "GELM" ist Vermittler von Dienstleistungen zwischen den Kunden und den Reiseveranstalter Transportfirma bzw. Touristikunternehmen.


§1.1
Alle Aufträge werden nur nach der vollständigen fristgerechten Zahlung (d. h. nach dem vollständigen rechtzeitigen Geldeingang auf unserem Konto) erfühlt.

§2
Bei Änderungen: Name, Vorname, Reisetermine, Storno (nach Kundenwunsch), entstehen Storno- bzw. Umbuchungsgebühren, laut AGB des Reiseunternehmens, deren Höhe auf Anfrage jederzeit mitgeteilt werden kann.
§2.1
Für alle Änderungen Umbuchungen bzw. Stornoaufträge ist ausschließlich Schriftform notwendig

§3
Für die Vermittlung bekommt Reisebüro Vermittlungsprovision von Reiseveranstalter - Transportfirma.
§3.1
In einzelnen Fällen stellen wir Bearbeitungsgebühr aus. Bearbeitungsgebühr wird in der Rechnung besonders genannt.

§4
Durch Reisebüro ausgestellte Bearbeitungsgebühr sowie Vermittlungsprovisionen, werden nicht erstattet und von der, durch Reiseunternehmen erstatteten Summe abgezogen (falls es durch Reiseunternehmen nicht berücksichtigt wurde)
§4.1
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, der auch durch uns erfolgen kann.

§5
Die angegebenen Preise und Taxe können vom Leistungsträger jeder ZEIT (bis zur Ticketausstellung) geändert werden.
§5.1
Bei Preiserhöhung, nach Rechnungsausstellung aber bis Ticketausstellung, hat Kunde das Recht, seine Bestellung kostenlos zu stornieren, oder die Differenz nachzuzahlen.
§5.2
Bei Preiserhöhung, nach Rechnungsausstellung und bis Ticketausstellung, auf Grund der verspäteten Zahlung, hat Kunde das Recht, seine Bestellung laut §3.1 § 4 zu stornieren, oder die Differenz nachzuzahlen. Im Stornofall behalten wir das Recht zusätzliche Stornobearbeitungsgebühr in Höhe bis zu 25,00 € Brutto für Mehraufwand in Rechnung zu stellen.

§6
Für gültigen Pass, Einhaltung von Visumbestimmungen, Gesundheitsschutzvorschriften und sonstiger Einreisebedingungen des Einreiselandes (u.a. Mindestgültigkeitsdauer des Reisepasses von 3 bzw. 6 Monaten ab dem Rückreisedatum, ordnungsgemäßer Eintrag von Kindern (ggf. mit Fotos im Reisepass des reisenden Elternteils, evtl. notwendige Visa, Impfungen usw.) ist der Kunde verantwortlich. Er hat sich bei der Botschaft des Einreiselandes danach zu erkundigen und deren Anweisungen zu befolgen, da unserseits keine Haftung dafür übernommen werden kann.

§6.1
Sollte Kunde/In nach Ticketausstellung eine negative Bescheid des Konsulats bekommen haben, ist er/sie berechtigt Ticket/s laut §2 §2.2 § §3.1 abzugeben.

§6.2
In Einzelnfällen können wir höchstens eine Vermittlung der Visumbeantragung übernehmen, vorausgesetzt, der Kunde uns damit schriftlich beauftragt. Für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visum durch die jeweilige Botschaft bzw. das Konsulat haften wir hierbei jedoch nicht.
§6.3
Bei gleichzeitige Bestellung Tickets und Visumbeschaffung, wird das als zwei unabhängige Bestellungen bearbeitet. Alle Unannehmlichkeiten werden laut §6.1 erledigt

§7
Anfragen und Bestellungen werden persönlich, telefonisch, per Fax und E-Mail angenommen. Als Antwort erhält Kunde einen Angebot und Rechnung. Das Angebot wird rechtsverbindlich nur mit der Zahlung. Wenn die Zahlung nicht fristgerecht erfolgt, wird der Auftrag automatisch annulliert, ohne gegenseitige Schuldzuweisungen.
§7.1
Wenn die Zahlung mit der Verspätung getätigt wird, aber es keine Preiserhöhung gab und alle Auftragsfristen eingehalten wurden, wird der Auftrag wiederhergestellt und erfüllt.
§7.2
Wenn die Zahlung mit der Verspätung getätigt wird und es keine Preiserhöhung gab, aber alle Auftragsfristen nicht eingehalten wurden, wird der Auftrag ( nach der Vereinbarung mit dem Kunden) auf die real ausführbaren Termine verschoben, oder , unter Bedingungen, die in §3.1 §4 ausgeführt sind, abgesagt.. In diesem Fall wir behalten uns vor, Stornobearbeitungsgebühr in Höhe von bis zu 25,00 € brutto beibehalten.

§8
Bei ONLINE- Bestellungen die über unsere Webseite gemacht wurden, gelten die AGB von Transportunternehmen. Unsere Webseite dient ausschließlich als Internet- Plattform für Ihre erste- Bestellung, weitere Zahlungen, Änderungen und/oder Stornierungen  passieren nach AGB des Transportunternehmens.

© 2010 - 2018 Servicezentrum "GELM" Alle Rechte vorbehalten.